PERMANENT  MAKE-UP & MICROBLADING ENTFERNUNG


BYE-BYE PIGMENT 

PMU Entferner von Long-Time-Liner® 

So sanft wie möglich,

so effektiv wie nötig!

PMU Remover , Permanent Make-up Entfernung , microblading entfernung

Wie funktioniert Bye-Bye Pigment?

 

Mithilfe des Long-Time-Liner Micropigmentiergeräts wird der Pigment Remover in die Haut eingebracht, mittels sehr feiner Akupunkurnadeln. In der Haut kommt es zu einer chemischen Extraktion der vorhandenen Farbpigmente. Der Remover nimmt die Farbpigmente auf und löst sich anschliessend von der Haut. Es bildet sich eine Art Hülle die sich um die Pigmente legen, welche dann an die Hautoberfläche abgetragen werden. Es entsteht auf der Hautoberfläche ein Schorf, der unerwünschte Farbpigmente enthält. 

Der PMU Entferner Bye- Bye Pigment hat ähnliche chemische Eigenschaften wie Bundpigmente. Das bedeutet, dass es sich leicht an Pigmentmolekühle bindet. Dadurch kann es Farbpigmente erkennen und entfernen, auch Tarnpigmente, die z.B. von einer Lasertherapie nicht erkannt werden.

Wie lange dauert die Behandlung?

 

 

Um optimale Ergebnisse zu erzielen und die Haut möglichst schonend zu behandeln, sind mehrere Sitzungen mit Bye- Bye Pigment erforderlich. In der Regel sind für eine Entfernung 4-5 Behandlungen notwendig. Je nach Tiefe, Alter und den verwendeten Farben der vorhandenen Pigmentierung bzw. Tätowierung kann dies aber variieren. 

Die Dauer der Behandlung ist abhängig von der Größe der zu behandelnen Stelle, beträgt aber im Durchschnitt 30-40 Minuten. 

Kann die behandelte Stelle neu Pigmentiert werden?

 

Ja, das ist in der Regel möglich. Wenn die Haut sich vollständig regeneriert hat und die Behandlung mit Bye Bye Pigment abgeschlossen ist, ist eine Neupigmentierung möglich. 

Ich empfehle , die behandelte Stelle frühestens nach 8 Wochen neu zu pigmentieren. 

 

 

 

Preise Remover Behandlung

 

Die Preise für eine Long-Time-Liner Remover Behandlung varrieren je nach Aufwand. Es werden in einem Beratungsgespräch vorab die zu erwartenden Behandlungskosten besprochen.

ICH INTERESSIERE MICH FÜR EINE REMOVER-BEHANDLUNG